Umbauarbeiten im Probenraum

Nachdem wir die notwendige Genehmigung der Gemeinde Borchen erhalten hatten, konnten wir in den vergangenen Tagen endlich mit der Vergrößerung unseres Probenraums im Untergeschoss der Gemeindehalle beginnen. Zunächst musste eine Wand weichen, um den dahinterliegenden Flur nutzen zu können. Hierbei konnten sich Groß und Klein in den verschiedenen Arbeiten einbringen. So dauerte es nur einen Tag schweißtreibende Arbeit, bis die beiden Container gefüllt waren. Nun werden noch Fliesen gelegt, die notwendige Elektrik bereitet und die Decke geschlossen, bevor wir uns dann im neuen Jahr so richtig ausbreiten können.

Hier noch einige Eindrücke von den Abbrucharbeiten:

Kommentare sind deaktiviert