Probenwochenende des TCKB

Ja ihr lest richtig, am vergangenen Wochenenden starteten wir seit etlichen Jahren mal wieder in ein Probenwochenende. Grund dafür ist unter anderem unser 70-jähriges Jubiläum, für welches wir natürlich die ein oder andere Besonderheit vorbereiten, mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten.

Am Samstag, 8:30 Uhr Ortszeit stiegen wir in die Autos und fuhren unsere Unterkunft in Neuenheerse an. Dort angekommen wurden nur kurz die Zimmer bezogen, bevor man sich schon zum Proben traf. Über den Tag hinweg studierten wir gemeinsam wie in Register aufgeteilt einige neue und alte, leichte und weniger leichte sowie schwungvolle und getragene Stücke ein. So viel sei verraten: auf unser Jubiläumsfest am 29.08.2020 dürft ihr euch schon jetzt freuen.

Gestärkt wurde sich mit bestem Essen von der Bäckerei Eckert sowie dem Partyservice Ewers, für reichlich kühle Getränke war stets gesorgt. Als um 19:00 Uhr die Instrumente an die Seite gelegt wurden hatte auch manch alt gedienter Musiker noch Neues lernen können und mal wieder machte sich die Erkenntnis breit: intensives Proben bringt eben doch was.

Außerdem hatte Andreas Geburtstag und eine TCKB Geburtstagstorte war selbstverständlich fällig.

Natürlich wären wir nicht der TCKB wenn wir nicht ebenso viel Spaß am Geselligen hätten. Präsident Rudi rief folglich kurzerhand ein Bierpongturnier aus. Stuhlkreis gebildet, die Kaffeetassen mit Bier befüllt und der Abend konnte beginnen. So manche treffsichere Hand tat sich hervor und im lange ausgeglichenen Derby Geschäftsführer gegen Kassierer konnten erstere die Oberhand behalten.

Leider ging es am nächsten Morgen wieder zeitig ans Musizieren, sodass manch einer noch etwas lädiert aus der Wäsche guckte. So festigten wir das am Vortag erlernte und machten uns um die Mittagszeit wieder auf den Heimweg.

Bilder & Impressionen

Kommentare sind deaktiviert