Ein Schussel kommt selten allein…

Samstag Morgen, Wecker kracht
Der Spielmann steht schon auf der Wacht
Vorbei die lange Virus Krise
Der Mann darf auf die Vogelwiese!

Der Major lockt die Jugendriege
mit netten Worten, reichlich Liebe
und seiner Autoscooter Zeit
wenn gelingt der Zapfenstreich

Doch beim Achtungswirbel, es geht los
Klein Finke nimmt die Flöte hoch
Da war’s ums Scooter fahr'n gescheh'n
Und Marcel muss den Orden nehm'

Jener Wanderpokal für Schusselei
Sollte noch weit kreisen in unsren Reih'n
Denn mit zunehmendem Pegel der Kopf setzt aus
Und Fehler passieren dann zu Hauf

Nicht nur an der Theke, auch im eignen Heim scheppert die Promille
Sodass am Sonntag Rudi sich nicht trennte von der Sonnenbrille
Auf die Frage, was geschehen sei
Präsentierte er überm Auge ein dickes Ei

In der Nacht hatte ihm der Haarige ein Bein gestellt
gemeint ist nicht Richters Jonas,
Sondern ein Wesen das bellt
So stürzte Rudi über den Kläffer
Für die Stimmung am Sonntag war’s umso besser

Gelitten hatte aber nicht nur der Sinn zum gucken
Auch die Ohren taten ihm scheinbar jucken
Denn als Lüthens Martin sich im Ton geirrt
Rudi dem armen Luis den Orden an die Jacke schmiert

Man fragte sich: "Was hat der denn nun gerissen?"
Franz-Josef tät sagen: Ist halt Luis, das kannste wissen
Doch diesmal Herrn Kleine traf keine Blöße
Rudi konnte nicht mehr scheiden zwischen Pauke und Flöte!

Der Orden also zu Martin umgehängt
Gekommen übrigens von Marvin Richter als Geschenk
Der hatte am Sonntag Wecker und Taschenrechner vertauscht,
Und kam zu spät zur Königsresidenz gerauscht

"Kann mal passieren", könnte man nun sagen
Aber Marvin kam sogar zweimal zu spät, in nur drei Tagen!
Denn auch der Montag morgen kam für ihn zu früh
Und so hieß es für Marvin „Rien ne va plus“

Später dann, wir besuchten den Kindergarten
Lies Niggemeiers Guido auf sich warten
Er hatte sich mit den Silberrücken in der Halle gedrückt
Und wurde wegen dieser Leistung als nächster mit dem Orden bestückt

Am Nachmittag dann Willand das Stückchen Metall erhält
Denn er hatte die Ärmel oben, fast schon offen das Hemd
Zwar war er hiermit nicht alleine
Die andren machten aber rechtzeitig den Schritt zur Seite

So hörte man am Wochenende manch Spielmann stöhnen
Wenn er für seine Schusseligkeit musste Löhnen
Und nach zwei Jahren Auszeit und Verfall
War Timos Kasse für Faux Pass wieder rund und prall

Kommentare sind deaktiviert