Bundesfest Schloss Neuhaus 2019

Am Sonntag, den 08.09.2019 begleiteten wir als einer von ca. 60 Musikvereinen den Umzug auf dem Bundesfest in Schloss Neuhaus. Das Wetter spielte ebenfalls mit, denn trotz der eigentlich schlechten Wetterprognosen blieb es den ganzen Tag trocken. Mit ca. 15.000 Schützen aus rund 300 Vereinen des Bundes marschierten wir angeführt von unserem Aushilfs-Tambourmajor Lars durch das schöne Schloss Neuhaus. Da unser etatmäßiger Tambourmajor Michael kurzfristig ausfiel, sprang Lars kurzerhand ein und führte uns sicher und gekonnt durch die mit sehr vielen Zuschauern gefüllten Straßen. Er hat seine Sache wirklich sehr gut gemacht. So ein Bundesfest ist schon ein Erlebnis was man nicht alle Tage hat und immer wieder was Besonderes. Nicht oft hat man die Möglichkeit, sich vor so einer Kulisse zu präsentieren. Höhepunkt war ohne Zweifel der Einzug in das Schloss, in dessen Schlossgarten der Vorbeimarsch an den Majestäten und Würdenträgern stattfand. Ein echter Gänsehautmoment für jeden Teilnehmer. Nach dem Marsch wurden wir zu unserem Platz in der riesigen Zeltstadt geführt. Dort verbrachten wir einige schöne Stunden in geselliger Runde, bevor es dann gegen 19.00 Uhr wieder Richtung Kirchborchen ging.

Impressionen & Eindrücke

Kommentare sind deaktiviert